window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-56596901-1', 'auto'); ga('require', 'OPT-WJM9968'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'ec'); ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '20 seconds')", 20000); Luftentfeuchter online kaufen - BRUNE

Luftentfeuchter

Filter schließen
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Luftentfeuchter Dehumid HP 25
Luftentfeuchter Dehumid HP 25
Professioneller Luftentfeuchter Dehumid HP 25 von Brune. Für Baustelle, Wohnbereich, Keller, Museum, Archiv und Garage. Optional mit Funkhygrostat.
1.106,70 € *

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 25 kg
  • Spedition (DHL)

Lieferzeit 2-3 Tage1

Luftentfeuchter Dehumid 9
Luftentfeuchter Dehumid 9
Luftentfeuchter Dehumid 9 von Brune. Mobiler Luftentfeuchter mit Kunststoffgehäuse.
662,24 € *

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 28 kg
  • Spedition (DHL)

Lieferzeit 2-3 Tage1

BRUNE Dehumid HP 50
Luftentfeuchter Dehumid HP 50
Professioneller Luftentfeuchter Dehumid HP 50 von Brune. Für Baustelle, Wohnbereich, Keller, Museum, Archiv und Garage. Optional mit Funkhygrostat.
2.737,00 € *

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 52 kg
  • Spedition (DHL)

Lieferzeit 2-3 Tage1

Luftentfeuchter bewahren Bausubstanz und Wohlbefinden

Als Spezialisten für die richtige Konditionierung der Raumluft sind wir mit unseren Produkten seit 1928 am Markt. Systeme zur Reinigung der Luft und sogenannte Befeuchter gehören ebenso zu unserem Brune-Sortiment, wie Luftentfeuchter, die einen wertvollen Beitrag für das optimale Klima privater und gewerblicher Räume leisten.

Wenn Zimmer zu feucht sind und sich aus unterschiedlichen Gründen Nässe bildet, wird die Luftfeuchtigkeit auf ein unangenehmes Maß angehoben. Der ideale Feuchtewert liegt bei 40 bis 60 Prozent Luftfeuchtigkeit, was rund acht Gramm Wasser pro Kubikmeter Raumluft entspricht. Ein höherer Wert gefährdet nicht nur den Menschen, sondern Interieur sowie die Bausubstanz und fördert Schimmelpilze.

Luftentfeuchter bewahren Bausubstanz und Wohlbefinden Als Spezialisten für die richtige Konditionierung der Raumluft sind wir mit unseren Produkten seit 1928 am Markt. Systeme zur Reinigung der... mehr erfahren »
Fenster schließen
Luftentfeuchter

Luftentfeuchter bewahren Bausubstanz und Wohlbefinden

Als Spezialisten für die richtige Konditionierung der Raumluft sind wir mit unseren Produkten seit 1928 am Markt. Systeme zur Reinigung der Luft und sogenannte Befeuchter gehören ebenso zu unserem Brune-Sortiment, wie Luftentfeuchter, die einen wertvollen Beitrag für das optimale Klima privater und gewerblicher Räume leisten.

Wenn Zimmer zu feucht sind und sich aus unterschiedlichen Gründen Nässe bildet, wird die Luftfeuchtigkeit auf ein unangenehmes Maß angehoben. Der ideale Feuchtewert liegt bei 40 bis 60 Prozent Luftfeuchtigkeit, was rund acht Gramm Wasser pro Kubikmeter Raumluft entspricht. Ein höherer Wert gefährdet nicht nur den Menschen, sondern Interieur sowie die Bausubstanz und fördert Schimmelpilze.

  Dehumid 9 Dehumid HP 25 Dehumid BT Dehumid HP 50
max. Luftleistung in m³/h 260 500 1000 1000
Entfeuchtungsleistung in l/24h 10,5* 25* 80*** 50***
Betriebsgeräusch in dB 39 45 52 55
max. Raumgröße in m³ 200 250 600 600
max. Leistungsaufnahme in W 250 570 1350 950
Einsatzbereich in °C +7 bis +35 +5 - 32 0 bis +35 +1 bis +35
Wassertank in l 5,5 6,5 14 2x10
Leergewicht in kg 21 25 58 45

* bei 25°C und 80% r.F.
** bei 32°C und 80% r.F.
*** bei 30°C und 80% r.F.

 INHALTSVERZEICHNIS

Wer profitiert von einem Luftentfeuchter und wo kommen die Geräte zum Einsatz?

Je nach baulichen Gegebenheiten und Ort sind manche Räume von ihrer Beschaffenheit her feuchter als andere. Aufgrund der Belüftung, der Nutzung oder durch bauliche Mängel kommt es in Kellern, im Bad, in Garagen, Wintergärten oder Waschräumen erfahrungsgemäß zu feuchterer Raumluft, weshalb gegengesteuert werden muss. Heizen und regelmäßiges Lüften sollten selbstverständlich sein. Manchmal sind diese Maßnahmen nicht ausreichend oder praktikabel, weshalb ein Luftentfeuchter Abhilfe schafft.

Nutzen von Luftentfeuchtern:

  • ermöglicht angenehmes Raumklima
  • beugt Schimmelpilzen vor
  • ideale Ergänzung in Feuchträumen und Kellern
  • Schutz der Bausubstanz
  • Schutz von Möbeln oder Kunstgegenständen
  • schnelle Hilfe bei Wasserschäden (Überschwemmung), übergelaufener Keller

Dabei sollten Sie jedoch bedenken, dass bei baulichen Mängeln, die immer wieder zu Nässe führen, ein Luftentfeuchter lediglich gegensteuern kann. Die Ursache bleibt in solchen Fällen erhalten. Besonders ärgerlich sind Schimmelbildung und damit verbundene gesundheitliche Beeinträchtigungen. Nach Starkregen und Überschwemmungen oder aus anderen Gründen treten manchmal kurzzeitige Notsituationen ein. Luftentfeuchter sind wertvolle Helfer im Kampf gegen die Nässe.

Sollten die Schäden sehr groß sein, kommt schwereres Gerät zum Einsatz. Maschinen wie Bautrockner aus unserem Angebot sind darüber hinaus für Baustellen und andere professionelle Zwecke gedacht. Mit ihnen bekommen Sie Nässe schnell wieder aus den Wänden und schaffen unbedenkliche Bedingungen. Beim Hausbau sind Bautrockner oft im Einsatz, um den Rohbau zu schützen. Sie sorgen dafür, dass anschließende Arbeiten ohne zu große Wartezeiten erfolgen.

Ein letztes Beispiel für den Einsatz von Luftentfeuchtern sind Museen und Ausstellungen mit empfindlichen Möbeln, Kunstwerken und anderen Objekten. Sie sind anfällig für Nässe oder grundsätzlich für Veränderungen der Raumluft. Deshalb sind Luftreiniger, Befeuchter oder Entfeuchter eine hervorragende Möglichkeit, um auf die jeweiligen Bedürfnisse rasch zu reagieren. Dabei ist es heute schon möglich Luftbefeuchter und Luftentfeuchter zu kombinieren und so eine perfektes, professionelles Raumklima zu erzeugen.

Wie funktionieren Luftentfeuchter?

Luftentfeuchter werden abhängig von der Raumgröße und ihrer Leistung ausgewählt. Sie sollten dazu in der Lage sein, die komplette Raumluft in regelmäßigen Abständen auszutauschen. Diese „Umwälzung“ der Luft geschieht idealerweise ein bis zweimal pro Stunde. Der Luftentfeuchter saugt dabei die Raumluft an und leitet diese in das Innere des Luftentfeuchters.

Der Ventilator leitet dann die Raumluft zum kalten Verdampfer, an dem das Wasser kondensiert und vereist. Dann wird der Verdampfer zeit- oder sensorgesteuert abgetaut und das Kondensat tropft in den Auffangbehälter. Die Feuchtigkeit wird dadurch der Luft entzogen und kann wieder nach außen geleitet werden. Je nach Modell wird die entweichende Luft aufgrund der Kompressorabwärme zusätzlich leicht erhitzt. Die Wasserauffangbehälter besitzen eine Füllstandsmessung und bei Erreichen des maximalen Füllstands schalte das Gerät automatisch ab. Erst nach Entleeren des Wassertanks kann das Gerät wieder in Betrieb genommen werden. Durch den Einsatz einer Kondensatpumpe kann das Kondensat automatisch abgeführt werden und das Entleeren des Wassertanks entfällt.

Das Grundprinzip ähnelt sich bei allen Luftentfeuchtern und Bautrocknern. Damit die Abführung der Feuchtigkeit optimal funktioniert, sollte der Entfeuchter möglichst mittig im Raum aufgestellt werden. Die Geräte sind mobil und können an den Verwendungsort gefahren werden. Wenn eine zentrale Position im Zimmer nicht praktikabel ist, achten Sie auf einen möglichst großen Abstand zur nächsten Wand. Stellen Sie keine großen Möbel vor das Gerät, sodass die Luft gut zirkulieren kann. Die Geräte sind relativ wartungsarm und nur der Staubfilter muss regelmäßig gereinigt werden, um eine einwandfreie Funktion zu gewährleisten.

Luftentfeuchter bei Brune

Unsere Geräte entsprechen dem neuesten Stand der Technik. Wir sind seit vielen Jahrzehnten am Markt und entwickeln alle unsere Qualitätsprodukte kontinuierlich weiter. Unsere mobilen Luftentfeuchter verfügen über Rollen und lassen sich überall platzsparend aufstellen. Sie lassen sich innerhalb Ihres Hauses, der Firma oder in öffentlichen Räumen, einfach bewegen und können somit gezielt eigesetzt werden.

Die drei Modelle:

  • Dehumid HP 9, 28 kg
  • Dehumid HP 25, 25 kg
  • Dehumid HP 50, 52 kg

Sie sind hervorragend dafür geeignet, um Ihre Zimmer auf das gewünschte Niveau an Luftfeuchtigkeit herunter zu regulieren. Somit schützen Sie sich, Ihre Gesundheit, empfindliche Möbel und Güter oder die wertvolle Bausubstanz vor Schäden. Elektrische Geräte und Maschinen bewahren Sie ebenfalls vor Rost, Verschleiß oder einem Defekten. Die Entfeuchter werden an das Stromnetz angeschlossen und laufen bei 230 Volt.

Je nach Ausführung tauschen sie innerhalb von einem Tag die Luft im Raum mehrfach aus. Sie erbringen eine Entfeuchtungsleistung von 10, 25 oder 50 Liter Wasser pro Tag. Der Leistung entsprechend, arbeitet das Gebläse bei niedriger Lautstärke zwischen 39 und maximal 55 Dezibel.

Nutzen Sie den Dehumid HP 9 für Räume bis 200 m³. Das Modell HP 25 erreicht knapp die doppelte Leistung. Währenddessen schafft unser leistungsstarker HP 50 im Vergleich zum HP 25 noch einmal das Doppelte an Leistung. Für höhere Ansprüche oder die professionelle Trocknung nach Wassereinbruch empfehlen wir die Verwendung eines Bautrockners.

Die beiden leistungsstärkeren Geräte sind mit einer Funksteuerung sowie Kondensatpumpe erweiterbar. Wenn Sie zum Gebrauch und dem Zubehör Fragen haben, wenden Sie sich an unsere Experten. Wir stehen mit Rat und Tat an Ihrer Seite.

Luftentfeuchter codieren:

https://youtu.be/V2SzPWKiS1A

Wartung und Pflege der Luftentfeuchter

Unser kleinstes Modell verfügt über einen Tank mit 5,5 Litern Volumen. Im XXL-Modell finden zwei 10-Liter-Tanks Platz. Sie müssen dafür sorgen, dass die vollen Tanks regelmäßig entleert werden, damit der Betrieb wie gewohnt fortgeführt wird. Die Geräte sind unter anderem an brenzlichen Einsatzorten aktiv und können schmutzig werden. Um widrigen Umständen zu trotzen, haben wir die Luftentfeuchter entsprechend robust und widerstandsfähig konzipiert. Verunreinigungen machen den Geräten nichts aus. Sie säubern sie nach dem Einsatz mit herkömmlichen Reinigern

Für einen Betrieb in besonders belasteten Bereichen (beispielsweise mit Salzwasser oder Ammoniak) sind die Geräte jedoch nicht geeignet.

Wie bei allen technischen Geräten muss die Pflege kontinuierlich stattfinden. Reinigung und Kontrollblicke sind sehr zu empfehlen. Checken Sie zusätzliche Ihre Einstellungen und passen Sie sie an Ihre Bedürfnisse an. Die Entfeuchter arbeiten dann automatisch, wenn die von Ihnen eingestellten Werte über- bzw. unterschritten werden. Die Lufttrockner werden in Umgebungen bei Temperaturen zwischen plus 0° (HP 50), 7° (HP25, DH9) und plus 35 Grad Celsius verwendet.

Die Artikel sind sehr gefragt und die Lieferfähigkeit ist derzeit im Markt eingeschränkt. Bitte beachten Sie daher, dass je nach Saison und Verfügbarkeit mit Lieferverzögerungen zu rechnen ist. Entscheiden Sie sich daher rechtzeitig und bestellen Sie für den professionellen und gewerblichen Einsatz mehrere Geräte. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht und beraten Sie bei allen offenen Fragen.