Startseite | Klimatechnik

Klimatechnik

Elektrische Wasserverdunster

« So arbeiten Luftbefeuchter nach dem Verdunstungsprinzip » Für die Luftbefeuchtung in Wohnungen und Büros gibt es Geräte mit verschiedenen Techniken. Zerstäuber und Verdampfer sind zwei davon. Eine dritte sind elektrische Wasserverdunster. Vieles spricht für diese letzte Variante, weil Verdunster besonders effizient arbeiten und dabei hygienisch unbedenklich sind. Aber wie funktionieren diese Geräte? Was bedeutet eigentlich „Verdunsten“? Als „Verdunsten“ wird ein Prozess bezeichnet, bei dem …

Weiterlesen »

Verdunstungsprinzip bei Luftbefeuchtern

Kleinkind neben einem Luftbefeuchter

« Wie arbeiten eigentlich Verdunster? » Sir Arthur Clarke (1917 – 2008; britischer Schriftsteller und Physiker) beschrieb in seinen Romanen drei wissenschaftliche Grundprinzipien, von denen sich vor allem dieses ins kollektive Gedächtnis der Science-Fiction-Literatur eingrub: „Jede hinreichend fortgeschrittene Technologie ist von Magie nicht mehr zu unterscheiden.“ Der Gedanke stellt sich unter anderem beim modernen Luftbefeuchter ein, der Wasser ohne Heizfunktion verdunsten lässt. Wie ist das …

Weiterlesen »

Luftbefeuchtung in Produktion und Industrie

Industrieller Luftbfeuchter

« Das optimale Raumklima für reibungslose Produktionsprozesse » Elektronik, Lebensmittel, Holzverarbeitung: In vielen Branchen kann Luftbefeuchtung in der Produktion für möglichst reibungslose Prozesse wichtig werden. Luftbefeuchter sollten für diese Aufgabe leistungsstark und zugleich energieeffizient sein. So tragen sie dazu bei, die Kosten für die Industrie-Betriebe zu senken und sie im Wettbewerb zu stärken. Luftbefeuchtung ist für viele Produktionsbetriebe wichtig Das Raumklima ist in der Industrie …

Weiterlesen »

Trockene Zimmerluft

« Wann und wie oft befeuchten? » Unser Raumklima ist zuweilen schon eine launische Diva. Kaum ist der Sommer beendet, treten altbekannte Sorgen und Nöte in den Vordergrund. So sind unsere Atemwege dank erhöhtem Virenaufkommen und abgestandener Zimmerluft nun doppelt gefährdet. Daher gilt es besonders im Schlafzimmer darauf zu achten, die Luft regelmäßig zu befeuchten. Der Gesundheit zuliebe Schließlich schlafen die Deutschen durchschnittlich 7 Stunden …

Weiterlesen »

Luftfeuchtigkeit steuern

Frau stellt Raumklima ein

« Sensorgestützte Klimatechnik als zukunftsfähiges Modell » „Man könnte froh sein, wenn die Luft so rein wäre wie das Bier.“ Als Richard von Weizsäcker (Bundespräsident von 1984 – 94) diesen Ausspruch während seiner Amtszeit tätigte, war ihm dessen Langlebigkeit wohl kaum bewusst. So bilden hitzige Diskussionen um das angemessene Raumklima einen festen, wenngleich medial unterrepräsentierten Bestandteil der globalen Klimadebatte. Wie sich in Innenräumen die Luftfeuchtigkeit …

Weiterlesen »