Startseite | Im Einsatz (Seite 10)

Im Einsatz

Luftreiniger in der Werkstatt

« Kampf gegen Schadstoffe » In einer Werkstatt einen Luftreiniger einzusetzen, ist bisweilen nicht nur eine Option, sondern eine Notwendigkeit, um Vorschriften wie die Technischen Regeln für Gefahrstoffe (TRGS 900) einzuhalten. Es ist zudem ein Zeichen der Verantwortung: Mit einem Luftreiniger Feinstaub sowie gesundheitsschädliche Dämpfe aus der Luft zu filtern und damit die Raumluft zu verbessern, kann die Gesundheit von Mitarbeitern nämlich nachhaltig schützen. Zur …

Weiterlesen »

Luftbefeuchter bei Neurodermitis

« Luftfeuchtigkeit gegen die verbreitete Hautkrankheit » Neurodermitis ist eine chronisch entzündliche Hautkrankheit mit einer reduzierten Schutzfunktion der Haut. Oft ist die Haut des Erkrankten sehr trocken, was durch trockene Luft noch begünstigt wird. Deshalb kann man die Symptome lindern, indem man einen Luftbefeuchter bei Neurodermitis einsetzt, um die Luftfeuchtigkeit zu erhöhen. Symptome sind beispielsweise Rötungen und Juckreiz Neurodermitis wird auch „atopisches Ekzem“ oder „atopische …

Weiterlesen »

Was ist Fogging?

« Alles über Fogging und dessen Bekämpfung! » Können Luftreiniger Fogging bekämpfen? Sie können! Das Fogging genannte Phänomen entsteht durch bestimmte Fremdpartikel in der Luft. Diese Partikel kann man mit einem Luftreiniger aus der Raumluft herausfiltern. Aber bevor man einen Blick darauf wirft, wie das genau funktioniert, sollte man zunächst einmal die grundsätzliche Frage klären, was Fogging überhaupt ist. Was ist Fogging? Wer Fogging bekämpfen …

Weiterlesen »

Luftreiniger im Schlafzimmer

« So ermöglichen sie besseren Schlaf » Ist ein Luftreiniger für das Schlafzimmer eine sinnvolle Entscheidung? Die richtige Antwort kann eigentlich nur „nicht immer, aber manchmal“ lauten. Wer beispielsweise an einer Tierhaarallergie leidet und zugleich mit Haustieren zusammenlebt, kann besser schlafen, wenn ein Luftreiniger im Schlafraum arbeitet. Welche Probleme können im Schlafzimmer auftreten? Guter Schlaf ist extrem wichtig. Allerdings schaffen es längst nicht alle Menschen, …

Weiterlesen »

Luftreiniger bei Asthma

« Mit sauberer Luft gut durchatmen » Ist ein Luftreiniger bei Asthma hilfreich? Die Frage lässt sich eindeutig mit einem „ja“ beantworten. Klimatechnik dieser Art kann diejenigen Partikel aus der Atemluft filtern, die direkt oder indirekt einen Asthmaanfall auslösen, und so die Häufigkeit von Atembeschwerden verringern. Das gilt sowohl für allergisches wie für nicht-allergisches Asthma. Allerdings sollte man seine Geräte zur Luftreinigung mit der richtigen …

Weiterlesen »