Startseite | Tag Archive: Raumluft

Tag Archive: Raumluft

Schimmel auf der Tapete

« Was hilft bei verdächtigen Flecken an der Wand? » Schimmel braucht organische Substanzen und Feuchtigkeit für sein Wachstum. Deshalb kann er sich beispielsweise in einem Raum mit hoher Luftfeuchtigkeit an einer Tapete aus organischen Substanzen festsetzen. Der folgende Artikel erklärt, welche konkreten Abläufe zu einer Schimmelbildung führen können, wie sich der Schimmel entfernen lässt und wie man verhindert, dass neuer Schimmel an der Wand …

Weiterlesen »

Was bedeutet eigentlich die Luftwechselrate?

Zur großen der Bürger strich Mecklenburg-Vorpommern die Wortschöpfung Rindfleischetikettierungsüberwachungsaufgabenübertragungsgesetz („abgekürzt“ RkReÜAÜG) im Jahre 2013 aus dem Landesrecht. Neben Behörden neigen jedoch auch deutsche Ingenieure und Techniker dazu, simple Sachverhalte mit Fachbegriffen zu umschreiben, um die restliche Menschheit zu verwirren. So stolpert man recht schnell über den Begriff „Luftwechselrate“, wenn man sich im Netz übers optimale Lüftungsverhalten in Wohnräumen informiert. Ein wesentlicher Bestandteil jener kommunikativen Missverständnisse …

Weiterlesen »

Alle Jahre wieder: Richtiges Lüften im Frühling

In unseren Breitengraden verabschiedet sich der Winter in schöner Regelmäßigkeit Ende März, woraufhin die Luft sich mit Insekten und Frühlingsgefühlen anreichert. Der alljährliche Abschluss der kleinen „Eiszeit“ beschwört aber auch veränderte Begebenheiten bezüglich der Luftfeuchtigkeit und klimatischen Bedingungen hervor, die indirekt Einfluss auf unser Raumklima nehmen. Wer seine Lüftungsstrategie in dieser Phase zu spät umstellt, sieht sich schnell mit einem ernsthaften Schimmelproblem konfrontiert. Eine kleine …

Weiterlesen »

Luftfeuchte und Taupunkt berechnen

« So hängen Wasserdampf, Temperatur und Luftfeuchtigkeit zusammen » Raumluft kann nicht unbegrenzt Feuchtigkeit aufnehmen. Je kälter sie wird, desto geringer ist ihre Aufnahmekapazität. Das kann zu einem Problem werden. Feuchte Wände und Decken durch kondensiertes Wasser sind das Ergebnis und drohen immer dann, wenn die Luft den Taupunkt erreicht – also zu 100 Prozent mit Wasserdampf gesättigt ist. Deshalb kann es nicht schaden, sich …

Weiterlesen »

Wie viel Luftfeuchtigkeit in der Wohnung ist normal?

Unser aller Heimatplanet rühmt sich, zu 70 Prozent von Wasser bedeckt und zu 100 Prozent von Luft umgeben zu sein. Nicht nur in Deutschland entzünden sich aber regelmäßig hitzige Diskussionen darüber, welche Eigenschaften das lebenswichtige Gasgemisch innerhalb geschlossener Räume aufweisen sollte. Dabei haben sich die Empfehlungen führender Mediziner bezüglich der Zusammensetzung der Raumluft in der Wohnung zuletzt kaum verändert. Welch Relevanz dem Raumklima diesem Zusammenhang …

Weiterlesen »