Startseite | Tag Archive: Thermo-Hygrometer

Tag Archive: Thermo-Hygrometer

Feuerholz lagern

«Die optimale Luftfeuchtigkeit für das Brennholz» Für Menschen mit einem offenen Kamin oder einem Scheitholzofen ist eine Frage besonders wichtig, um Freude am flackernden Feuer zu haben: Wie lässt sich das Feuerholz lagern, um optimal als Brennstoff geeignet zu sein? Schließlich darf es nicht zu feucht sein. Insbesondere bei der Innenlagerung des Holzes spielt die Luftfeuchtigkeit eine große Rolle. Brennholz sollte weder zu feucht noch …

Weiterlesen »

Staubbindung durch Luftbefeuchter

Staub lässt sich in einer Wohnung ebenso wenig völlig vermeiden wie in Werkstätten, Büros, Lager- und Produktionshallen. Wirklich schlimm ist das in der Regel nicht. Falls Hausstaub oder andere Partikel verstärkt auftreten, viel Feinstaub oder andere problematische Bestandteile enthalten oder falls sensible Produktionsvorgänge betroffen sind, können sie zum Problem werden. Hilfreich kann dann eine Staubbindung sein, die den Schwebstaub in eine Staubablagerung verwandelt und zum …

Weiterlesen »

Souterrain lüften

« Gute Luft in der Kellerwohnung » Ein passendes Lüftungsverhalten ist natürlich in jeder Wohnung wichtig. Allerdings herrschen im Souterrain (Kellerwohnung) besondere Bedingungen. Deshalb gibt es auch spezielle Regeln, um das Souterrain zu lüften. Wie man Luftqualität und Luftfeuchtigkeit im Keller auf einem guten Level hält, verrät der folgende Artikel. Gute Luft: Was heißt das eigentlich? Eine gute Raumluftqualität ist wichtig, aber nicht ganz einfach …

Weiterlesen »

Die Taupunktkurve: Klimatechnik trifft Wissenschaft

In der Welt der Betriebsanleitungen elektrischer Betriebsmittel erfreuen sich exotische Fach-Begriffe einer langen Tradition. So stand schon so mancher Eigenheimbesitzer nach dem Erwerb moderner Luftentfeuchter vor einem Mysterium, wenn darin die Differenz zwischen absoluter bzw. relativer Luftfeuchte und insbesondere die sogenannte „Taupunktkurve“ erörtert wurde. Was mag es damit auf sich haben? Der Quell des Lebens in luftigen Höhen Um diese Frage zu beantworten, bedarf es …

Weiterlesen »
tabaklagerung-gewerblich-privat

Gewerbliche und private Tabaklagerung im Direktvergleich

Bevor Kolumbus auf den heutigen Bahamas an Land ging, war die Tabakpflanze außerhalb Nordamerikas völlig unbekannt. So eroberte sie erst ab 1560 die alte Welt und gilt bis heute als das am stärksten verbreitete Genussmittel. Um den vollen Geschmack hochwertiger Tabaksorten dauerhaft zu konservieren, bedarf es jedoch ausgeklügelter Belüftungs- und Befeuchtungssyteme für Tabak . Dabei ergeben sich deutliche Differenzen zwischen dem industriellen Lagern und dem …

Weiterlesen »